Vom 11. bis zum 24. November 2013 tagte die Weltgemeinschaft im National Stadium in Warschau, um gemeinschaftlich nach Lösungen für ein besseres Klima und eine umweltfreundlichere Welt zu suchen.

Im Auftrag von Brähler ICS Konferenztechnik als Generaldienstleister übernahm dabei pms die videotechnische Ausstattung aller Tagungsräume und stand als technischer Ansprechpartner zur Verfügung. Aufgrund unseres hohen Bestandes an baugleichen Geräten konnten die Tagungsräume homogen mit aktueller Präsentationstechnik ausgestattet werden. Neben den großen Plenaries mit komplexen Datenregien wurden in diversen Räumen Seamless Switchers vom Typ Barco PDS-902 3G eingesetzt, welche als Schaltzentralen für verschiedenste Signale zuverlässig ihre Dienste verrichteten.

Ergänzend dazu stellten wir die Video-Anbindung des Live-Webcast sicher und übernahmen die Signale des Host Brodcasters TVN. In den beiden Haupträumen wurde zusätzlich zum TV-Signal auch eine individuell steuerbare Dome-Kamera-Regie mit jeweils vier Geräten installiert. Mit Hilfe dieser konnten die Beiträge aller Teilnehmer auf die Leinwände übertragen werden.