Guter Ton für die Presse

Wenn wichtige Worte gesprochen werden, ist eine saubere Signalkette unerlässlich.
So muss, bis zum letzten Empfänger der Originaltöne gewährleistet sein, dass die Aufnahmen klar, verständlich und ohne Nebengeräusche übertragen werden.

Dafür gibt es bei uns neu im Materialpool die APB-116P. Der Pressesplit nimmt wahlweise ein Line-oder Mikrofonsignal (inkl. schaltbarer Phantomspannung) entgegen und verteilt ihn auf 16 trafo-symmetrierte Ausgänge. Neben einem schaltbarem Trittschallfilter sind noch ein Kompressor und ein Oszillator für einen Line-Check enthalten.
Ein regelbarer Kopfhörerausgang sorgt für Sicherheit über das anliegende Signal.

Abgerundet wird das Gerät durch ein attraktives Gehäuse und der Option, auch ohne einen vorhandenen Stromanschluss den Betrieb von 10h durch einen eingebauten Akku sicher zu stellen.