Die Photobox in Standard-Ausführung ist schon länger Bestandteil im Mietpool von pms. Aufgrund der schlichten, weißen Form wird sie vor allem im Messe- und Tagungsbereich eingesetzt, aber gern auch auf Hochzeiten und Festivals platziert. Gerade bei letzteren beiden Veranstaltungsarten ist ein ortsbezogender Bildhintergrund meist erwünscht. So kann die Photobox entweder genau vor einer besonders charakteristischen Stelle innerhalb der Veranstaltungsstätte aufgestellt oder vor einem virtuellen Hintergrund positioniert werden.

Die Möglichkeiten der Bildaufnahme und Weiterverarbeitung sind vielfältig. Neben dem sofortigen Druck des Bildes ist auch ein Upload in soziale Netzwerke möglich. Auch können kleine Filme mit Videogrüßen gedreht und anschließend per E-Mail versandt werden. Zudem stellt ein Branding jeder Aufnahme mittels Kunden-Logo oder prägnanter Wortgruppe immer wieder die Verbindung zur Veranstaltung dar.

Eine nachhaltigere Erinnerung und Werbung gibt es nicht.