Am 8. Oktober 2011 wurde der Kult-Klassiker-Film „The Matrix“ live in der Arena Leipzig vom MDR Sinfonieorchester vertont.

Rund 100 Musiker spielten live die Filmmusik von Don Davis, während im Hintergrund die eigens für dieses Projekt produzierte Filmkopie Dialoge und Toneffekte lieferte.

pms realisierte dabei die technische Konzeption, die komplette Beschallung des Konzertes in Dolby Surround, brachte die Tonspuren vom Film mit dem Orchestersound in Einklang und sorgte für das passende Licht. Das Resultat war ein Gesamtkunstwerk mit verständlichen Dialogen, spektakulären Soundeffekten und gewaltigen Orchesterklängen.

Welcher Aufwand dies bedeutete, sehen Sie in folgender Videodokumentation:

„Matrix“– der Film zur Produktion zum Film